Pestana-Gruppe eröffnet drei Hotels an der Algarve und die Pousada de Sagres wieder

Teile dies mit deinen Freunden :)

Die Hotels Pestana Viking, Pestana Alvor South Beach und Pestana João Villas gehören zu den Anlagen der Pestana-Gruppe, die ab dem 5. Juni reaktiviert werden sollen, wie diese Unternehmensgruppe heute bekannt gab.

Pestana Gruppe
Die Pestana Gruppe

Zu den Hotels, die an diesem Tag eröffnet werden sollen, gehören ein Hotel in der Hauptstadt und einige Pousadas de Portugal.

Die Wiedereröffnung wird einer Kampagne zum Dank an die Angehörigen der Gesundheitsberufe gewidmet, die an vorderster Front gegen die Pandemie gekämpft haben, kündigte diese Gruppe heute an.

Neben den drei Einheiten an der Algarve werden in dieser ersten Phase die Pestana Cascais und die Pousadas de Portugal in der Region Lissabon mit den Einheiten in Viana do Castelo, Ria de Aveiro, Alcácer do Sal, Sagres, Valença und Bragança wiedereröffnet. Das Pestana Tróia Eco-Resort steht nun ebenso zur Verfügung wie die Golfplätze der Gruppe, und auf Madeira ist auch das Casino von Madeira bereit, den Betrieb im Juni wieder aufzunehmen.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien der Gesundheitsbehörden hat die Hotelgruppe Pestana ein internes Verfahrensprotokoll mit dem Ziel eingeführt, Gästen und Angestellten die besten Sicherheits- und Hygienebedingungen zu bieten.

Einige der beschlossenen Maßnahmen umfassen die Schaffung von Zirkulationskreisläufen, die im Hinblick auf die soziale Distanzierung ordnungsgemäß festgelegt werden; neue Funktionalitäten der App, die weniger persönliche Kontakte und die Verfügbarkeit neuer Dienste in diesem Kanal ermöglichen, sowie die Platzierung von Schutzarylen bei Empfängen. Die Verfahren und die Häufigkeit der Reinigung und Sanitäranlagen wurden verstärkt, sowohl in den Räumen mit hoher Frequenz und gemeinsamen Zugängen (Schwimmbäder, Aufzüge und andere) als auch in den Zimmern (ohne Anwesenheit von Gästen während der Besatzungszeit). Die Mitarbeiter werden ordnungsgemäß mit individuellem Schutzmaterial (Masken, Visiere, Schuhüberzüge, Handschuhe, Alkohol-Gel) ausgestattet, und die Gäste werden an die Empfehlungen für soziale Distanzierung und Atmungs-Etikette der Generaldirektion Gesundheit erinnert. Restaurants werden nach Vereinbarung betrieben, und auch Take-away- und Zimmerservice stehen zur Verfügung.

In den Pousadas de Portugal, die auch das größte nationale Netz traditioneller portugiesischer Speiselokale sind, ist trotz der notwendigen Anpassungen jegliche Authentizität gewährleistet, wobei in jeder Pousada das Typischste der Region erhalten bleibt und lokale Produkte und Erzeuger bevorzugt werden.

Für Familien, Freundesgruppen oder besondere Anlässe besteht auch die Möglichkeit, exklusiv den gesamten Raum einer Pousada de Portugal zu mieten, um ein Schloss, einen Palast, ein Kloster oder einen Konvent privat und in größerer Sicherheit genießen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.