Vier Algarve Hotels preisgekrönt bei den World Luxury Hotel Awards

Bei den World Luxury Hotel Awards 2018 wurden vier Algarve Hotels ausgezeichnet, die den Hotel Faro & Beach Club hervorheben, der sich in zwei Kategorien auszeichnet.

Die in der Innenstadt der Algarve gelegene Hoteleinheit wurde mit dem „Luxury Rooftop View Hotel“ und dem „Luxury Harbor Hotel“ ausgezeichnet, beide kontinental.

Die Stadtverwaltung von Faro hat bereits auf die Nachrichten reagiert und ihren „Stolz“ für die Auszeichnung bekräftigt und sich selbst für den Anstieg der Übernachtungen in Faro in den letzten Jahren beglückwünscht: In 2017 gab es 520 Tausend Übernachtungen gegenüber 428.475 Übernachtungen im Vorjahr .

Auch auf europäischer Ebene wurden zwei Hotels in Albufeira ausgezeichnet: die Pine Cliffs in der Kategorie „Luxury Ocean View Resort“ und die Epic SANA Algarve in der Kategorie „Luxury Coastal Hotel“.

Auf regionaler Ebene (Südeuropa) wurde der Dunas Douradas Beach Club in Vale do Lobo, Loulé, in der Kategorie «Luxury Beach Resort» ausgezeichnet.

Bei den World Luxury Hotel Awards, die 2006 ausgelobt wurden, werden Luxushotels in rund 100 Kategorien weltweit unterschieden, nach Stimmen von Kunden und Branchenführern.

Die Preisverleihung für die 12. Ausgabe dieses Weltwettbewerbs fand am 10. November in Bali, Indonesien, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »