Aufhebung des Badeverbots am Strand Dona Ana in Lagos

Aktualisiert am 22. September 2022 von Algarve Guide

Das Badeverbot am Strand von Dona Ana in Lagos wurde am Sonntag, den 18.09.2022 aufgehoben.

Nachdem die portugiesische Umweltagentur eine neue Analyse der Wasserqualität durchgeführt hatte, die zu dem Ergebnis kam, dass die Wasserqualität innerhalb der Referenzparameter liegt.

Nach Angaben der Nationalen Seeschifffahrtsbehörde (AMN – Autoridade Marítima Nacional) haben die Ergebnisse der neuen Analyse der Wasserqualität gezeigt, dass „die mikrobiologischen Werte innerhalb der Referenzparameter liegen“ und das Wasser „zum Baden geeignet“ ist.

„In Anbetracht dieser Ergebnisse hat die Stadtverwaltung von Lagos angeordnet, die grüne Flagge wieder zu hissen und das Badeverbot am Strand von Dona Ana aufzuheben“, heißt es in der Erklärung der AMN abschließend.

Der Strand an der Algarve war am vergangenen Freitag mit einem Badeverbot belegt worden, nachdem die portugiesische Umweltbehörde zu dem Schluss gekommen war, dass das Wasser zum Baden ungeeignet sei.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen