Vila do Bispo vergibt mehr als 150.000 Euro an Stipendien

Aktualisiert am 17. April 2022 von Algarve Guide

Die Stadtverwaltung von Vila do Bispo wird in diesem akademischen Jahr 34 Stipendien an Studenten aus der Gemeinde vergeben, die eine höhere Ausbildung absolvieren, was einer finanziellen Anstrengung der Gemeinde von 151.080 Euro entspricht.

Laut einer Erklärung der Stadtverwaltung handelt es sich bei diesem Betrag um eine der größten Investitionen, die die Kommune jemals zur Unterstützung von Studierenden getätigt hat, die eine Hochschulausbildung beginnen.

Die für das akademische Jahr 2021/2022 zugewiesene Unterstützung liegt zwischen 665,00 und 6.650,00 Euro, ein Betrag, der sich nach dem Haushaltseinkommen richtet und 10 %, 25 %, 50 %, 75 % und 100 % des nationalen Mindestlohns entspricht.

Die Unterstützung von Studenten, die in der Gemeinde leben, damit sie ihr Studium fortsetzen können, „um so die wirtschaftlichen Schwierigkeiten ihres Haushalts zu umgehen und zur Verringerung der sozialen Ungleichheiten beizutragen, sind die Ziele der Gemeinde bei der Vergabe dieser unterstützenden Stipendien„, betont die Gemeinde.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen