Bombendrohung in der Krankenhausabteilung Terras do Infante in Lagos war nur ein Schreck

Aktualisiert am 2. August 2022 von Algarve Guide

Der Verwaltungsrat des Centro Hospitalar Universitário do Algarve – CHUA EPE, teilt mit, dass es am Sonntag, kurz vor 21 Uhr, eine Bombendrohung in der neuen Krankenhausabteilung Terras do Infante in Lagos gab.

Terras do Infante
Hospital Terras do Infante

Das Krankenhauszentrum teilte in einer Erklärung mit, dass die Sicherheitsprotokolle aktiviert wurden, und dankte den zuständigen Behörden, dem Personal und den Patienten „für die Ruhe und Sorgfalt, mit der die notwendigen Maßnahmen in diesen Situationen durchgeführt wurden.

Nachdem bestätigt worden war, dass keine Gefahr bestand, wurde der Krankenhausbetrieb normal fortgesetzt, heißt es in dem Dokument weiter.

Gegenüber der lokalen Presse erklärte eine Quelle der Polizei für öffentliche Sicherheit (PSP), dass ein Anruf im Krankenhaus von Portimão mit einer Bombendrohung in der Krankenhausabteilung von Lagos eingegangen sei.

Die Ermittlungsbehörden der PSP von Lagos waren vor Ort und übernahmen die Untersuchung des Vorfalls. „Nach einer Durchsuchung des Geländes wurde nichts Verdächtiges gefunden, so dass es nicht notwendig war, das PSP-Team für die Entschärfung von Sprengkörpern und die Sicherung des Untergrunds zu aktivieren“, so die Polizei weiter.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen