FlixBus nimmt Verbindungen von Lissabon an die Costa Vicentina und die Ostalgarve auf

Aktualisiert am 21. Juli 2022 von Algarve Guide

Das heißt, sie können von der portugiesischen Hauptstadt nach Vila Nova de Milfontes, Zambujeira do Mar, Odeceixe und Aljezur fahren.

Das deutsche Unternehmen FlixBus hat sein innerportugiesisches Streckennetz mit der Einführung einer neuen Linie an die Costa Vicentina erweitert. Die grünen Busse von FlixBus erreichen nun die Alentejo-Küste, die nun täglich von Lissabon aus mit Vila Nova de Milfontes, Zambujeira do Mar, Odeceixe und Aljezur verbunden ist.

Die Preise für diese Verbindungen beginnen bei 2,99 Euro für eine Verbindung zwischen Lissabon und Sines, 3,99 Euro für die Verbindung Lissabon – Vila Nova de Milfontes und 4,99 Euro für Zambujeira do Mar, Odeceixe und Aljezur.

Quarteira, Olhão und Tavira ab den ersten vierzehn Tagen im August

Die Region Ostalgarve ist der nächste Schwerpunkt von FlixBus, der im August eine neue Strecke zwischen Lissabon und Olhão, Quarteira und Tavira einrichten wird. Die neue Linie ist bereits im Vorverkauf auf der FlixBus-Website und App erhältlich. Die Preise für diese Linie beginnen bei 4,99 Euro, für Verbindungen von Lissabon nach Olhão, Quarteira und Tavira. Die Preise für Fahrten zwischen Tavira und Quarteira beginnen zum Beispiel bei 1,99 £.

Ausbau der Verbindungen zwischen Porto und Lissabon und Madrid

Die fünf internationalen Linien, die Lissabon und Porto mit der Stadt Madrid und dem Terminal 4 des internationalen Flughafens Madrid-Barajas verbinden, wurden aufgrund der hohen Nachfrage nach diesen internationalen Verbindungen ebenfalls verstärkt.

Fahrkarten können online, über die offizielle Website von FlixBus oder die offizielle App oder direkt beim Fahrer, im Bus selbst sowie in Reisebüros, Kiosken oder Trafiken gekauft werden. Die Preise für FlixBus-Tickets variieren je nach dem Zeitpunkt des Kaufs, ähnlich wie bei den Fluggesellschaften: Je früher Sie die Tickets kaufen, desto günstiger ist die Fahrt.

Das FlixBus-Netz in Portugal umfasst derzeit über 300 Ziele.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen