Der Handel wird wieder auf eine Person pro 5 m2 Ladenfläche reduziert.

Aktualisiert am 23. Dezember 2021 von Algarve Guide

Ab dem 25. Dezember gilt für Geschäftsräume wieder eine reduzierte Kapazität von einer Person pro fünf Quadratmeter, kündigte der Premierminister an.

Ab dem 25. Dezember werden die Kapazitäten der gewerblichen Einrichtungen erneut reduziert. Der außerordentliche Ministerrat hat am Dienstag beschlossen, die Kapazität von Gewerbebetrieben wieder auf eine Person pro fünf Quadratmeter zu reduzieren.

Die Maßnahme wurde von Premierminister António Costa angekündigt und mit der Verschlimmerung der Pandemie und der Omicron-Variante begründet. Der Personalbestand im Handel wird somit auf das Niveau des letzten Jahres und bis Mitte 2021 zurückkehren.

Ziel der Maßnahme ist es, „die Versammlungen zu vermeiden, die oft in der Woche nach Weihnachten zum Umtausch von Geschenken stattfinden“, so der Premierminister.

„Dies ist noch nicht das neue normale Weihnachten unseres Lebens“, betonte Costa und rief die Portugiesen zur „Zurückhaltung“ über die Feiertage auf.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.