Stadtverwaltung von Lagoa eröffnet neue FATACIL-Website

Aktualisiert am 5. August 2022 von Algarve Guide

Etwas mehr als 15 Tage vor Beginn der 41. Ausgabe der Messe für Handwerk, Tourismus, Landwirtschaft, Handel und Industrie in Lagoa (FATACIL) hat die Stadtverwaltung eine neue Website für die Messe eingerichtet, mit besserer Zugänglichkeit, größerer Funktionalität und mehr Informationen.

Geladene Künstler der Fatacil
Geladene Künstler der Fatacil 2022

Die Gemeinde setzt alles daran, die beste FATACIL aller Zeiten zu veranstalten, und nichts wurde dem Zufall überlassen, nicht einmal ein Kommunikationsmittel wie die offizielle Website, damit die Informationen alle erreichen, die die FATACIL 2022 zwischen dem 19. und 28. August besuchen wollen, versichert die Gemeinde.

Die Gemeinde Lagoa hat daher eine neue Website  (auch in deutscher Sprache) eingerichtet, die dem Benutzer alle Informationen bietet, die er benötigt, um zur FATACIL zu gelangen und alle Dienstleistungen zu nutzen, die die Messe zu bieten hat, um ein Erlebnis mit der Familie oder Freunden zu erleben.

Die Stadtverwaltung von Lagoa fügt hinzu, dass die neue Website mit der Adresse eine Reihe von nützlichen Informationen bietet, die den Besuchern der Messe mehr Komfort bieten.

Neben der Bereitstellung des Plakats der Bühne FATACIL (Hauptbühne) und Bühne Lagoa (Bühne des Food Court), bietet das tägliche Programm der Messe, ermöglicht Informationen über Tickets zum Kauf zur Verfügung, sowie den lokalen Vertrieb.

Sie gibt Auskunft über die Lage der Parkplätze, die der Messe zugewiesen sind, bietet einen Lageplan des Veranstaltungsortes und andere nützliche Informationen für die Besucher der Messe.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen