Die Maskenpflicht endet in Portugal, aber es gibt Ausnahmen

Aktualisiert am 13. September 2021 von Algarve Guide

Die Generaldirektion für Gesundheit ( DGS – Direção-Geral da Saúde ) weist darauf hin, dass es Ausnahmen gibt, wenn man darauf wartet, dass die Maske fällt, denn am 12. September endet die Pflicht zur Verwendung im Freien in Portugal.

Veranstaltungen im Freien mit großen Menschenansammlungen sowie Schulhöfe rechtfertigen nach wie vor seinen Einsatz. Mobilität selbst in bestimmten Stadtteilen, in denen sich viele Menschen aufhalten… das könnte eine Ausnahme sein.

Genau das sagte Graça Freitas bei der von den Sozialdemokraten beantragten parlamentarischen Anhörung.

„In Schulen, auf Spielplätzen, wo viele Jugendliche und Kinder zusammen sind. Also, hier wird es gerechtfertigt sein. Die Mobilität selbst in bestimmten Stadtteilen, in denen sich viele Menschen aufhalten… Dies könnte eine Ausnahme darstellen, eine andere Empfehlung“, sagte Graça Freitas, Direktorin der Generaldirektion Gesundheit.

Und fallen Schulen im Falle von Ausnahmen, die Einrichtungen müssenm Lehrer und Mitarbeiter bis zum 17. zu testen, insgesamt etwa 200 Tausend Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.