Das emblematische Schiff Victoria wird im Hafen von Lagos liegen

Aktualisiert am 20. Oktober 2021 von Algarve Guide

Die Nau Victoria, der Nachbau des Schiffes aus dem 16. Jahrhundert, das mit Ferdinand Magellan und Elcano um die Welt segelte, wird vom 26. bis 31. Oktober im Hafen von Lagos ausgestellt und kann kostenlos besichtigt werden, teilte die Organisation mit.

Die Victoria ist ein Nachbau des Schiffes, das zwischen 1519 und 1522 das größte maritime Abenteuer der Geschichte erlebte: Die erste Weltumsegelung der Kapitäne Ferdinand Magellan und Juan Sebastian Elcano.

Weltumsegler Victoria
Weltumsegler Victoria

Während des Aufenthalts der Karacke im Hafen von Lagos wird ein Programm mit kostenlosen Besichtigungen, Führungen für Bildungseinrichtungen und Vorträgen von Experten über die spanisch-portugiesischen Seefahrtserfolge angeboten. Die Nachbildung wurde 1991 in Spanien gebaut und ist das Ergebnis einer langwierigen historischen Forschung von Ignacio Fernández Vial, dem Konstrukteur und Erbauer des Schiffes, der sich auf dokumentarische Quellen, Chroniken, nautische Verträge aus dem 16. Jahrhundert und die Ikonographie der damaligen Zeit stützte, die es ihm ermöglichten, die wichtigsten Merkmale des Schiffes zu bestimmen.

In den letzten zehn Jahren hat dieses schwimmende Museum und Lehrschiff Tausende von Seemeilen zurückgelegt und dabei die wichtigsten Häfen in Spanien, Europa und den USA angelaufen und weltweit mehr als 6 Millionen Besucher gezählt. Zum Gedenken an die erste Weltumrundung segelte die Victoria 2004 von Sevilla aus zu einer Reise rund um den Globus. Zwischen 2004 und 2006 segelte diese Replik 26.894 Meilen und besuchte 17 Länder. Sie ist die erste historische Replik, die die Erde umrundet hat.

Die Präsenz des Nau Victoria in Lagos ist Teil des Programms der Mostra España, einer alle zwei Jahre stattfindenden spanischen Initiative, die im September begann und bis 2022 die Organisation von mehr als 40 kulturellen Aktivitäten im ganzen Land vorsieht, mit dem Ziel, die Dynamik und Kreativität der aktuellen spanischen Kulturwirtschaft zu fördern.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.