Resort in Lagos gewinnt Tourismuspreis

Aktualisiert am 25. September 2021 von Algarve Guide

Das Clubhaus des Palmares Ocean Living & Golf Resort an der Algarve wurde mit dem National Real Estate Award in der Kategorie Tourismus ausgezeichnet.

Clubhaus AL SUD
Clubhaus Restaurant AL SUD

Das Clubhaus des Palmares Ocean Living & Golf Resort an der Algarve wurde mit dem National Real Estate Award in der Kategorie Tourismus ausgezeichnet. Das Projekt von Kronos Homes stach unter den 10 Finalistenprojekten der Kategorie in dem vom „Magazine Imobiliário“ organisierten Wettbewerb hervor.

Das Clubhaus, das im November 2020 in Lagos eröffnet wird, wurde vom Studio RCR Arquitectes entworfen, das 2017 mit dem Pritzker-Preis, einem renommierten internationalen Architekturpreis, ausgezeichnet wurde. Mit einzigartigen architektonischen Merkmalen wurde bei diesem Projekt alles bis ins kleinste Detail durchdacht, wobei die natürliche Schönheit des Ortes und die Nähe zum Meer in völliger Verschmelzung mit der Natur bewahrt wurden.

Das preisgekrönte Clubhouse befindet sich im Palmares Resort in Lagos und umfasst einen 27-Loch-Golfplatz, ein Fünf-Sterne-Boutique-Hotel (Palmares Beach House Hotel) und ein luxuriöses Immobilienangebot mit Grundstücken für Villen und Wohnungen, wobei letztere ebenfalls von demselben Architekturbüro RCR unterzeichnet wurden.

Das Clubhaus, das bereits eine Referenz und ein Treffpunkt für Golfer, Eigentümer und Besucher des Resorts ist, bietet einen Panoramablick auf das Meer, moderne Infrastrukturen zur Unterstützung des Golfsports, umfassende Concierge-Dienste und zwei Restaurants. Das jüngste eröffnete im Juni dieses Jahres seine Pforten und zeichnet sich durch die unverwechselbare Küche des Michelin-Kochs Louis Anjos aus. Das AL SUD, ein Fine-Dining-Restaurant mit einer Kapazität von 24 Personen, zeichnet sich durch seine kreative und eklektische Atmosphäre aus und bietet verschiedene Verkostungsmöglichkeiten. Neben dem AL SUD verfügt Palmares Ocean Living & Golf auch über das Clubhouse-Restaurant, das mediterrane Küche mit starkem lokalem Bezug und internationalen Einflüssen bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.