Mann verliert sein Leben, nachdem er an der Algarve von einem Ukrainer verprügelt wurde

Aktualisiert am 10. Mai 2022 von Algarve Guide

Ein 39-jähriger Mann verlor am vergangenen Donnerstag sein Leben, nachdem er in Algoz, in der Gemeinde Silves, von einem Ukrainer mit Schlägen und Tritten gegen den Kopf angegriffen worden war.

Das alles geschah am vergangenen Donnerstag unter noch zu klärenden Umständen. Das 39-jährige Opfer wurde niedergestochen und mit mehreren Schlägen und Tritten gegen den Kopf traktiert, was zu tödlichen Verletzungen führte.

Der Mann wurde in das Krankenhaus von Faro gebracht, konnte aber seinen Verletzungen nicht mehr widerstehen, und der Tod wurde bestätigt.

Nach den Angriffen war die GNR vor Ort und es gelang ihr, den Angreifer ukrainischer Nationalität zu identifizieren und ihn nach dem Tod des Opfers festzunehmen. Die Behörden untersuchen nun die Umstände des Verbrechens.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen