Zwei Verletzte bei einem Frontalzusammenstoss in Vila do Bispo

Teile dies mit deinen Freunden :)

Der Unfall ereignete sich am Montag, dem 07.09.2020, um etwa 14.00 Uhr auf einer geraden Strecke auf der Nationalstraße 268 in der Nähe der Feuerwache von Vila do Bispo. Bei den Opfern, die ins Krankenhaus von Portimão überwiesen wurden, handelt es sich um einen 77-jährigen Mann und eine 50-jährige Frau, Fahrer der beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeuge.

Elf freiwillige Feuerwehrleute aus Vila do Bispo waren mit vier Fahrzeugen an der Hilfe für die Opfer beteiligt.

Vor Ort waren zur Hilfe für die Opfer und zur Registrierung des Unfalls vier Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr von Vila do Bispo mit 11 Einsatzkräften, INEM, zwei Fahrzeuge der Republikanischen Nationalgarde ( GNR ) mit vier Beamten und ein Fahrzeug des Zivilschutzes von Vila do Bispo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.