So beantragen Sie die neuen Kraftfahrzeugpapiere

Teile dies mit deinen Freunden :)

Das neue DUA ( Documento Único Automóvel) ist jetzt für alle in Portugal zum 1. Mal zugelassenen Fahrzeuge verfügbar. Im Laufe des Jahres 2020 wurde es für alle Fahrer verfügbar.

Seit dem 1. August 2019 ist das neue DUA (Einheitspapier für Kraftfahrzeuge) für Fahrer und Fahrzeuge verfügbar, deren Erstzulassung im Inland nach diesem Datum erfolgte, sowie für Anträge auf Zulassungsbescheinigungen, die auf diese Zulassungen fallen.

Für alle anderen Fahrer und Autos wird es dieses neue Dokument, das in einem kompakten Format in der Brieftasche aufbewahrt werden kann und der Bürgerkarte ähnelt, erst im Laufe des Jahres 2020 geben.

Wenn Sie Zweifel an der Ausstellung dieses Dokuments haben, erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen, wo Sie es beantragen können und welche Kosten auf Sie zukommen.

DUA
Das neue DUA für Portugal

So beantragen Sie den KFZ-Schein (neue DUA)

Was ist das neue Documento Único Automóvel?

Mit einem ähnlichen Aufbau wie die Bürgerkarte wird das neue Dokument einfacher, praktischer und haltbarer sein. Er enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um die Details Ihres Fahrzeugs schnell herauszufinden, und zwar durch ein innovatives und sicheres optisches Leseelement: den “UniQode”-Code.

Informationen wie die Marke, das Modell, die Zulassung und andere Merkmale des Fahrzeugs sowie der Name und die Adresse des Eigentümers oder die mit dem Fahrzeug verbundenen Kosten erscheinen ebenfalls in der DUA.

Darüber hinaus hat es auch die Informationen aus dem KFZ-Schein, Registrierung des Eigentums des Fahrzeugs und natürlich, ist es hiermit auch möglich in den Ländern der Europäischen Union zu verkehren.

Der Hauptzweck der DUA besteht also darin, den im Dokument vorhandenen Informationsgehalt zu vereinfachen und Daten über die Eigenschaften des Fahrzeugs und seines Besitzers zu erfassen. Zum Beispiel wird es für die Behörden viel einfacher sein, Informationen zu sammeln, wenn Sie bei einer STOP-Aktion angehalten werden.

In welchen Situationen wird dieses Einzeldokument für Kraftfahrzeuge ausgestellt?

In diesem neuen Rechtsrahmen wird die DUA immer ausgestellt:
wenn sie ein Auto kaufen;
Änderung der Angaben des Eigentümers (bei Übertragung des Eigentums an eine andere Person oder Firma oder bei Änderung der Adresse oder des Firmensitzes);
Änderung der Eigenschaften des Fahrzeugs (Lackfarbe, Reifenprofil);
Ersatz der Fahrzeugpapiere.

Wie und wo können Sie das Einheitspapier für Automobile beantragen?

Sie können die DUA im Internet, über die Plattform Automóvel Online, anfordern. Hierfür müssen Sie nur:

Führen Sie die Authentifizierung auf der Automóvel Online-Plattform durch;
Füllen Sie den Antrag auf Zulassung eines Fahrzeugs (Einzelmodell) aus;
Geben Sie die zivile Identifikationsnummer (Bürgerkarte oder ID) und die Steuerzahlernummer an;
Weisen Sie nach, dass Sie die Steuern für das Fahrzeug bezahlt haben, wenn die Zulassungsstelle keinen Zugang zu Informationen über das Internet hat.

Alternativ können Sie auch über die Post danach fragen, es gibt ein Netzwerk von Kontakten, an die Sie sich wenden können. Wenn Sie irgendwelche Zweifel klären oder sogar weitere Informationen anfordern möchten, können Sie jederzeit zu einem Schalter der IRN oder einem Citizen Shop (der Ihrem Wohnort am nächsten liegt) gehen.

Es gibt jedoch noch einige Einschränkungen, die in Bezug auf die Person, die die Ausstellung dieser DUA beantragen wird, zu berücksichtigen sind.

Wer kann das Einheitspapier für Automobile beantragen?

Fahrzeughalter;
Jeder, der ein Fahrzeug unter Eigentumsvorbehalt kauft (z. B. Banken oder Kreditinstitute);
Fahrzeug-Importeure.

Diese Maßnahme zielt darauf ab, Informationen zu zentralisieren, so dass es dann einfacher ist, Datensätze auf der Automóvel Online Plattform zu identifizieren.

Nachdem Sie nun wissen, wie und wo Sie die DUA beantragen können, beachten Sie bitte, dass damit auch Kosten verbunden sind.

Wie viel kostet die Beantragung der neuen DUA?

Die Kosten für die DUA variieren je nachdem, wie Sie sich bewerben: online oder persönlich. Darüber hinaus ist sie auch unterschiedlich, je nachdem, wann wir ihre Ausstellung beantragen. Rechnen Sie daher mit den folgenden Szenarien:

A) Bis zu 60 Tage nach Zuteilung des Kennzeichens

Persönlich: 55 Euro | Online: 46,80 Euro

B) Nach 60 Tagen nach Zuteilung des Kennzeichens

Persönlich: €65 | Online: €55,30

Die Tatsache, dass die digitale Welt die meisten Anfragen und Prozesse erleichtert, macht diesen Unterschied leicht verständlich. Es zeigt auch eine Anpassung von Regierungsplattformen, um bürokratische Prozesse zu vereinfachen.

“Dua im Portemonnaie”… und auf dem Smartphone

Obwohl dieser ganze Prozess bereits im Gange ist und die DUA für viele Fahrer bereits Realität ist, muss Ihr altes Carnet, wie wir oben schon sagten, nicht komplett seinen Wert verlieren.

Das alte Heft ist immer noch legal und es ist nicht zwingend erforderlich, das Dokument auf das neue Format umzustellen. Mit anderen Worten: Die DUA auf synthetischem Papier, das Carnet und die Eigentumsurkunde sind weiterhin für gerichtliche Zwecke und für das Straßenrecht gültig.

Abschließend sei noch darauf hingewiesen, dass die neue DUA über eine zugehörige Applikation verfügt, die mit Android- und Apple-Betriebssystemen kompatibel ist und “duapp” heißt.

Obwohl alle Informationen in dieser App verfügbar sind, ersetzt sie nicht die Notwendigkeit, die neue DUA bei sich zu haben (nutzen Sie den Vorteil, dass sie jetzt sogar in Ihre Brieftasche passt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.