„PegaLeve“ wurde ins Leben gerufen, um den Küchen in Faro eine Pause zu gönnen

Aktualisiert am 18. Februar 2021 von Ralf Hoesen

Bestellen Sie Meeresfrüchte, Pokes, Vegetarisches, Fleisch, Burritos, Desserts und Cocktails in einer einzigen Bestellung und mit kostenloser Lieferung nach Hause, in Faro ist das ab jetzt möglich. Pegaleve ist der erste Knotenpunkt für Küchen an der Algarve.

„Es ist ein Geschäftsmodell, das sich durchsetzt und die besten Gerichte aus den Küchen unserer Restaurants zusammenbringt. Wir haben eine Reihe von Geschmacksrichtungen und Gerichten für alle Arten von Geschmäckern und für jedes Alter. Das Ziel ist es, der Küche eine Pause zu gönnen und der Familie Zeit zu geben, sich bei einem guten Essen zu entspannen“.

Miguel Gião, CEO
Miguel Gião, CEO – Gião & Gião, Lda

So beschreibt Miguel Gião, CEO der Gruppe Gião & Gião, Lda, zu der der Austernladen LODO, das Restaurant Adão und die Bar Columbus gehören, sein neuestes Projekt „PegaLeve – gibt der Küche eine Pause“ an der westlichen Algarve.

In der Praxis werden die verschiedenen gastronomischen Konzepte, die unabhängig voneinander arbeiten, auf der gleichen Plattform koordiniert, so dass der Kunde in der gleichen Bestellung verschiedene Geschmacksrichtungen wählen kann und sie gleichzeitig zu Hause erhält oder sie in einer Take-away-Option abholen kann, bei kontrollierter Temperatur und ohne eine Liefergebühr zu bezahlen, im Falle von Lieferungen in der Stadt Faro.

Doch was hebt PegaLeve von anderen Plattformen mit ähnlichen Leistungen ab?

Gião antwortet und weist auf verschiedene Merkmale hin: „Wir haben immer die Möglichkeit, dem Kunden Vorschläge für Gerichte zu machen, da der Service personalisiert ist. Der Preis, den Sie auf der Plattform sehen, ist der Endpreis, da wir keine zusätzlichen Kosten haben“.

Außerdem „müssen wir nicht auf den Kurier warten, da wir unseren eigenen Fuhrpark haben, können wir die Mahlzeiten liefern, sobald sie fertig sind, was viel schneller ist. Wir zeichnen uns auch dadurch aus, dass wir mit unserem Elektroauto ausliefern, das genau für diese Funktion angeschafft wurde, und wir nehmen Vorbestellungen an, die zum Haus des Kunden oder zu jemandem, der überrascht werden möchte, geliefert werden können“.

Auch nach Ansicht des Managers ist der große Vorteil dieses Services, dass „jede Person die Vielfalt der Speisen bestellt, die sie möchte, und alle zur gleichen Zeit essen. Man muss nicht bei jeder Bestellung auf den Kurier warten, weil es keine Zwischenhändler gibt, und das macht den Prozess schneller“.

Auch bei der Bezahlung macht PegaLeve einen Unterschied. Es besteht die Möglichkeit, per MB Way, per Banküberweisung, per ATM oder sogar in bar direkt an den Kurier bei der Lieferung zu bezahlen.

Ein weiterer Vorteil ist der Aktionsradius des Dienstes.

Thunfisch frei Haus €12,90
Z.B. Thunfisch frei Haus für € 12,90

„Wir liefern an mehreren Orten, aber unser größtes Volumen ist in Faro, Montenegro, Gambelas, Patacão und Praia de Faro. Alle diese Bereiche sind versandkostenfrei. Werden hingegen Bestellungen außerhalb dieses Radius getätigt, was bereits geschehen ist, berechnen wir 0,75 Cent pro Kilometer, was ebenfalls günstiger ist als andere Plattformen, die im Durchschnitt 0,90 Cent bis einen Euro pro Kilometer berechnen. Wir haben zum Beispiel Kunden aus der Umgebung von Conceição de Faro, die glücklich sind, weil sie uns sagen, dass die anderen Plattformen diese Gegend nicht abdecken und wir sie überall hinbringen. Wir gehen überall hin, auch außerhalb der Region. Wir tun, was immer nötig ist, um uns anzupassen, und wir gehen gerne überall hin, wir haben sogar schon eine Muschel nach Lissabon geschickt“, sagt der CEO. Hier finden sie das Menü als PDF Datei online

Aber PegaLeve hört nicht damit auf: Alle Bestellungen werden auch mit kostenlosen Geschenken geliefert. Obwohl Gião nur verrät, dass es sich dabei um Überraschungen handelt, variieren sie je nach Jahreszeit und je nach Bestellung. Ein weiterer Bereich, in dem sich dieses in der Region wegweisende Konzept auszeichnet, ist der Getränkebereich.

PegaLeve hat Push-up-Boxen mit anderthalb Litern Fassungsvermögen ohne Pappe entwickelt, die in jede Kühlschranktür passen und mit jedem Getränk gefüllt werden können, sei es Wein oder ein Cocktail, wie der Erdbeer-Mojito, ein Tequila oder Sangria, der in Kolumbien am beliebtesten ist.

„Wenn Sie sich bedienen wollen, drücken Sie einfach und füllen das Glas. Darüber hinaus haben wir unter anderem Medronho, 18-Zentiliter-Flaschen und die Packung Gin Tonic mit Eis und Zitronenschale“, verrät Gião. Auch die nächsten Neuheiten der Marke haben mit Getränken zu tun.

„Wir bereiten die Einführung von zwei neuen Sorten vor, eine mit Tee und eine mit Kaffee. In den kommenden Tagen beginnen wir auch mit der Auslieferung von alkoholischen Gummis, Bitters, Passionsfrucht-Wodka und verschiedenen Cocktails“, ergänzt der Verantwortliche.

Diejenigen, die bestellen wollen, besuchen Sie einfach die Website PegaLeve oder kontaktieren Sie per Telefon (969 286 222) und wählen Sie das Datum, Ort und Zeit der Lieferung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.