Die deutsche Enercon will 150 Mitarbeiter für Porto POP einstellen

Aktualisiert am 9. Dezember 2021 von Algarve Guide

Der Windkraftriese, der bereits rund 1 500 Mitarbeiter in Portugal, hauptsächlich in Viana do Castelo, beschäftigt, wird im Gebäude des Porto Office Park (POP), das der Gruppe Violas Ferreira gehört, ein gemeinsames Dienstleistungszentrum einrichten.

Enercon wird seine Präsenz in Portugal mit der Eröffnung eines Büros in der Stadt Porto – dem Enercon Shared Business Services Centre – weiter ausbauen“, teilte der deutsche Windkraftriese am Donnerstag, den 9. Dezember, in einer Erklärung mit.

POP - Porto Office Park
POP – Porto Office Park

Der neue Standort im Porto Office Park (POP) im Stadtteil Boavista bietet Platz für 150 qualifizierte Arbeitsplätze und soll Anfang des zweiten Quartals des nächsten Jahres eröffnet werden, teilte die deutsche Gruppe mit.

Der deutsche Windturbinenhersteller Enercon, der in Portugal bereits rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigt, vor allem in Viana do Castelo, wo er zwei Fabriken betreibt, sowie in mehreren Servicestationen im ganzen Land, die für die Wartung und den Support verschiedener Windparks zuständig sind, beabsichtigt, für sein neues Büro in Porto zunächst rund 130 Mitarbeiter einzustellen.

„Die Rekrutierung begann im Sommer 2021 und es wird erwartet, dass im Laufe des Jahres 2022 ein Team von rund 130 Talenten gebildet wird, vor allem in den Bereichen Finanzen, Windtechnik, Forschung und Entwicklung, globaler Einkauf, IT, Logistik, Projektmanagement, Vertrieb und After-Sales“, so Enercon, das sich als „Marktführer mit 52% der in Portugal installierten Windenergie“ präsentiert.

Enercon erklärt, dass das Unternehmen mit den neuen Räumlichkeiten „eine Diversifizierung seiner Standorte und eine Annäherung an einen stärker diversifizierten Arbeitsmarkt anstrebt, indem es sich auf eine größere Nähe zu seinen wichtigsten Kunden, Allianzen mit Universitäten und verschiedenen Einrichtungen, die mit der Entwicklung von Projekten im Bereich der Windenergie verbunden sind, konzentriert“.

Enercon ist einer der Pioniere der Onshore-Windenergie und Marktführer in Portugal, der seit mehr als 10 Jahren in Portugal produzierte Windenergieanlagen in die ganze Welt liefert. Ich bin sehr stolz auf die Leistungen unseres Teams, und die Entscheidung, unser Engagement zu verlängern, war ganz natürlich und basiert auf soliden Erfahrungen. Ich freue mich darauf, neue junge Talente in unserem Team willkommen zu heißen und damit unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen“, betont Micha Strauss, Leiter der Region Südeuropa und Lateinamerika bei Enercon.

POP, die Abkürzung für Porto Office Park, ist ein von der Holding Violas Ferreira (HVF) geförderter Bürokomplex mit einem Investitionsvolumen von rund 100 Millionen Euro, der das Gelände der ehemaligen Bussammelstelle STCP Carcereira einnimmt, das von der Avenida Sidónio Pais und den Straßen João Araújo Correia, Tenente Valadim und Pedro Hispano begrenzt wird, im Stadtteil Boavista von Porto.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen