Die nächste Phase der Lockerung soll vorgezogen werden. Bars und Diskotheken können bald wieder öffnen

Aktualisiert am 30. August 2021 von Algarve Guide

Covid-19: Die nächste Phase der Lockerung soll bald vorgezogen werden. Bars und Diskotheken können in der zweiten Septemberhälfte wieder öffnen.

Es wird erwartet, dass die nächste Phase der Dekonfinition, die für Oktober geplant war, aufgrund der Fortschritte bei der Impfung gegen Covid-19 auf die zweite Septemberhälfte vorgezogen wird.

Luis Marques Mendes
Luis Marques Mendes

Diese Information wurde von Luís Marques Mendes am Sonntag in seinem üblichen SIC-Kommentarbereich gegeben. „Wir sind einen Monat oder vielleicht weniger davon entfernt, den Impfprozess abzuschließen“, begann er.

„Der Prozess endet, wenn 85 Prozent der Portugiesen vollständig geimpft sind, denn Kinder unter 12 Jahren – etwa 12 Prozent – sind nicht geimpft, und etwa 2 bis 3 Prozent verweigern die Impfung“, erklärte Marques Mendes.

Dem Beamten zufolge ist der Prozess mit 85 % der geimpften Bevölkerung abgeschlossen, und dies wird für die dritte oder vierte Septemberwoche erwartet, ich bin überzeugt, dass es in der dritten Woche mehr sein wird, aber wir werden sehen“.

Dies, so fügt er hinzu, „wird es uns ermöglichen, die dritte Phase der Freigabe zu antizipieren“ (die im Oktober stattfinden sollte), so dass „Bars und Diskotheken mit einem Zertifikat oder einem negativen Test wieder geöffnet werden“ und Restaurants nicht länger eine Begrenzung der Personenanzahl pro Gruppe haben, so der Kommentator.

Für Marques Mendes ist dies nur dank der Anstrengungen im Rahmen des Immunisierungsplans möglich, der eine Beschleunigung der Dekonfinition ermöglicht hat, ähnlich wie in der vorherigen Phase. „Portugal kann auf seinen Impfprozess nur stolz sein“, schloss er.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.