Im September und Oktober lädt die Algarve wieder zum Naschen ein

Aktualisiert am 15. August 2022 von Algarve Guide

Rota do Petisco ist wieder da und wird 11 Gemeinden der Region erreichen

Zwischen dem 14. September und dem 16. Oktober wird die Petisco-Route, die im Jahr 2022 220 Betriebe in 11 Gemeinden der Algarve umfassen wird, erneut stattfinden. (Petisco: Snack, Happen, Zwischenmahlzeit)

Aljezur, Vila do Bispo, Lagos, Portimão, Monchique, Lagoa, Silves, Albufeira, Loulé, São Brás de Alportel und Tavira sind die Gemeinden, durch die die 12. Ausgabe der von Teia D’Impulsos organisierten Veranstaltung führen wird, die mit „einem neuen, von BuummDesign entworfenen Image, neuen Strecken und neuen Abenteuerpartnern“ zurückkehrt.

„Für dieses Jahr kann ich sogar sagen, dass die große Neuheit der Route ihr neues Gesicht ist. Wir haben ein neues Image, das auf Illustration und sehr leuchtende Farben setzt, um die Lebendigkeit und das Leben, das in diesem Projekt steckt, zu vermitteln“, so Nuno Vieira, Koordinator der Veranstaltung.

Ein „neuer Reisepass und eine neue Website werden ebenfalls eingeführt, auf denen es viel zu entdecken gibt, so der Verantwortliche, der hofft, dass die Neuerungen bereits den Appetit derer, die uns begleiten, geweckt haben.

Rota do Petisco
Rota do Petisco

Und wenn das Prestige der Petisco-Route dank mehr als einem Jahrzehnt erfolgreicher Ausgaben schon groß ist, so wird die größte Auszeichnung der Nationale Preis für Gastronomischen Tourismus 2021 sein, der dieses Jahr verliehen wird, eine nationale Anerkennung, der die Organisation verspricht, „gerecht zu werden“.

In dieser Ausgabe werden 220 Lokale, die Snacks aus dem ganzen Land und der Welt empfangen, mit einem Menü der besten Snacks aus der Region und darüber hinaus teilnehmen.

Die Regeln sind klar definiert: Jedes Petisco-Menü (Snack + Getränk) kostet 3,50 Euro und das süße Menü (Dessert + Getränk) kostet 2,5 Euro. Jede Einrichtung kann auch eine vegetarische Option anbieten, wenn sie dies wünscht.

Im Jahr 2022 können sich die Gäste auch für die Route der Köche entscheiden, auf der sie Signature-Gerichte probieren können, die von renommierten Köchen mit lokalen Produkten neu erfunden werden.

Laut Teia d’Impulsos gibt es neben der von Audi gesponserten Route der Köche noch zwei weitere „sehr attraktive“ Optionen.

„Ein weiterer obligatorischer Halt ist die Weltroute, um noch weiter zu reisen und die Köstlichkeiten anderer, weiter entfernter Orte zu probieren, ohne den Tisch zu verlassen. Sie werden die Möglichkeit haben, Länder wie Spanien, Italien, Indien, China, die Türkei, Chile, Brasilien, Venezuela, Mexiko, Holland und Japan zu entdecken“, verspricht die Organisation der Petisco-Route.

Andererseits bietet die Veranstaltung auch die Möglichkeit, sich an Großmutters Rezepte und die Topfgerichte von Familienessen zu erinnern, und zwar auf der so genannten Route der Erinnerungen, auf der, so Nuno Vieira, die zeitlosen Köstlichkeiten der Algarve-Gastronomie besonders hervorgehoben werden.

Teller mit Tapas
Teller mit Tapas

Wie üblich wird diese gastronomische Initiative auch eine solidarische Komponente haben. Im Jahr 2022, dem Europäischen Jahr der Jugend, geht der Wert des Passes, der zum Besuch der Veranstaltung berechtigt (1,5 Euro), in vollem Umfang an sechs Einrichtungen und Projekte in der Region, die soziale, rassistische und/oder geschlechtsspezifische Diskriminierung bekämpfen, die psychische Gesundheit junger Menschen fördern und/oder das freiwillige Engagement junger Menschen unterstützen.

Es handelt sich dabei um die Schulgruppe Eng. Nuno Mergulhão, Âncora – Verbandsgemeindezentrum von Santa Luzia, CASA – Zentrum für die Unterstützung von Obdachlosen, Casa do Povo de São Bartolomeu de Messines, ECOS – Inclusive Dance Workshop und HELP – Support for Carers.

Das Team von Rota do Petisco macht keinen Hehl aus seiner großen Begeisterung und Erwartung für diese Ausgabe, denn die Zutaten für den Erfolg sind vorhanden.

Die Petisco-Route ist ein Kultur- und Freizeitprojekt, das 2011 in der Stadt Portimão begann und sich seitdem auf fast die gesamte Algarve-Region ausgeweitet hat.

Tintenfisch
Tintenfisch

Nachdem sich bei der ersten Ausgabe 31 Lokale in Portimão beteiligten, verzeichnete die Route 2020 mit 231 teilnehmenden Restaurants, die sich auf 13 Gemeinden der Algarve verteilen, die bisher größte Abdeckung: Aljezur, Vila do Bispo, Lagos, Portimão, Silves, Monchique, Lagoa, Albufeira, Loulé, Faro, Olhão, São Brás de Alportel und Tavira.

Die Veranstaltung besteht aus einem gastronomischen Rundgang, an dem verschiedene gastronomische Einrichtungen teilnehmen, die nach verschiedenen geografischen Gebieten geordnet sind.

Die von der Vereinigung Teia D’Impulsos (TDI) mit Unterstützung mehrerer lokaler öffentlicher und privater Einrichtungen organisierte „Rota do Petisco“ zielt auf die Förderung der lokalen Gastronomie und des Handels, die Verbreitung der traditionellen Gastronomie der Algarve sowie die Wiederbelebung der angeschlossenen Ortschaften durch soziale und kulturelle Animation und die Bereicherung des touristischen Angebots der Region.

Nachrichten über die Veranstaltung können über die offizielle Website der Veranstaltung oder über die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram verfolgt werden.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen