Die großen Ereignisse, die die Algarve „erobern“ werden

Aktualisiert am 27. Juni 2022 von Algarve Guide

Der Sommer ist da und mit ihm kehren die tausend und eine Veranstaltungen zurück, die vor der Pandemiezeit die Algarve zu dieser Zeit belebten. Sehen Sie sich die Liste der für die kommenden Monate bestätigten Veranstaltungen an.

30. Juni bis 3. Juli, Donnerstag bis Sonntag: In der Altstadt von LOULÉ findet das 18. MED-Festival statt. Tickets können hier erworben werden.

1. bis 3. Juli, Freitag bis Sonntag: Das Lagoa Jazz Fest LAGOA findet in der natürlichen Umgebung von Sítio das Fontes in Estômbar statt. Sehen Sie sich das Poster hier an.

1. bis 3. Juli, Freitag bis Sonntag: Afro Nation Portugal (Praia da Rocha, PORTIMÃO): Nach zwei abgesagten Ausgaben aufgrund der Pandemie ist diese Veranstaltung mit Afrobeats, Hip-Hop, R&B, Dancehall, Amateur- und Afrohouse-Sounds wieder da.

6. bis 8. Juli, Mittwoch bis Freitag: Rolling Loud Portugal Hip-Hop Festival (Praia da Rocha, PORTIMÃO).

Freitag, 8. Juli: Pedro Abrunhosa wird in LAGOS auftreten, begleitet von Comité Caviar und Orquestra Clássica do Sul. Mehr Informationen hier.

Samstag, 9. Juli: Das Orquestra Clássica do Sul präsentiert die Operngala „Divas a duas vozes“ in LAGOS.

9., 23. und 30. Juli, samstags, 18.00 Uhr: Der Kulturverein Ideias do Levante organisiert die zweite Ausgabe des Festivals der geistlichen Musik von LAGOA, das in der Kirche von Parchal, in der Kapelle Santo António (Mexilhoeira da Carregação) und in der Kirche Misericórdia von Lagoa stattfinden wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

9. Juli, Samstag, 22 Uhr: Pedro Jóia Trio Konzert im Teatro Municipal de PORTIMÃO (TEMPO).

10. Juli, Sonntag, 21.30 Uhr: Auftritt des Glenn Miller Orchestra im Teatro das Figuras, FARO.

15. bis 17. Juli: Kulturmarkt bei Kerzenschein im Stadtzentrum von LAGOA.

21. bis 24. Juli, Donnerstag bis Sonntag: Lota Cool Market (PORTIMÃO Flussufer). Der Cool Market ist ein Markt für neue Kunsthandwerks-, Design- und Gourmetprodukte. Bei den Teilnehmern handelt es sich um kreative portugiesische Künstler mit kleinen Marken von Originalprodukten, die eingeladen sind, ihre Projekte auf diesem Markt zu präsentieren, der im Süden des Landes eine Referenzplattform für die Verbreitung neuer Projekte in der Öffentlichkeit sein soll. Die Ausstellung und der Verkauf von Produkten werden von einem kulturellen Unterhaltungsprogramm im selben Raum begleitet.

3. bis 7. August, Mittwoch bis Sonntag: Sardinenfest (Flussufer von PORTIMÃO). In diesem Jahr kommt die Musik von João Leote und Marisa Liz (Tag 3); David Fonseca (Tag 4); Bárbara Tinoco (Tag 5), Wet Bed Gang (am Tag 6) und David Carreira (Tag 7).

10. bis 20. August: XVII Feira Medieval de SILVES.

12. bis 27. August: 2. Ausgabe des Humor.pt – PORTIMÃO Comedy Festival (freitags und samstags, ab 21:00 Uhr, im Teatro Municipal de Portimão).

19. bis 28. August: Fatacil kehrt zum LAGOA zurück.

19. bis 21. August, Freitag bis Sonntag: Gastronomiefestival Arrebita Portugal (Einkaufsviertel PORTIMÃO). Die Messe präsentiert gute Petiscos (die portugiesische Version der Tapas), die von bekannten Namen der nationalen Gastronomie und jungen aufstrebenden Talenten hergestellt werden.

24. bis 28. August, Mittwoch bis Sonntag: 23. Ausgabe der Mittelalterlichen Tage in CASTRO MARIM.

25. bis 28. August, Donnerstag bis Sonntag: Algarve Num Copo in PORTIMÃO. Veranstaltung zum Thema Wein und andere Getränke aus der Region.

27. und 28. August, Samstag und Sonntag: Internationales Master Futsal in PORTIMÃO. An dem Wettbewerb nehmen vier der besten nationalen und internationalen Teams teil.

1. bis 3. September, Donnerstag bis Samstag: F-Festival in FARO.

1. bis 4. September: Mostra do Doce Conventual in LAGOA.

9. bis 11. September, Freitag bis Sonntag: Percussion Days in PORTIMÃO.

14. September bis 16. Oktober: Rota do Petisco. Auch in diesem Jahr sind die Naschkatzen eingeladen, alle an der Route teilnehmenden Restaurants und Bäckereien auf der Suche nach den besten Snacks dieser Ausgabe zu besuchen.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen