Countdown für das nächste Sardinenfestival

Aktualisiert am 21. Juli 2022 von Algarve Guide

Nach einer zweijährigen Pause aufgrund der Pandemie kehrt das Sardinenfestival vom 3. bis 7. August mit einem neuen Image und einem sehr vielfältigen und inklusiven Programm innerhalb und außerhalb des Geländes für alle Geschmäcker und Altersgruppen bei freiem Eintritt an das Flussufer von Portimão zurück.

Während der fünf Tage der größten gastronomischen Sommerveranstaltung im Süden des Landes, die von der Stadtverwaltung von Portimão organisiert wird, werden die gegrillten, auf Brot getränkten Sardinen wieder die Königin sein, begleitet von Salzkartoffeln und Salat nach Algarve-Art, die in den verschiedenen Restaurants der Gegend zwischen den Brücken und an den Ständen der örtlichen Verbände und Vereine serviert werden, die mehr als tausend Plätze anbieten, um dieses gastronomische Ex-Libris zu probieren.

Der gesamte Uferbereich zwischen dem Museum von Portimão und der alten Lota wird voller interessanter Angebote sein, von Kunsthandwerk bis hin zu Süßwaren, mit viel Straßenunterhaltung und Musik, einschließlich nationaler Künstler, die auf der Hauptbühne auftreten werden: João Leote und Marisa Liz (Tag 3); David Fonseca (Tag 4); Bárbara Tinoco (Tag 5); Wet Bed Gang (Tag 6); und David Carreira (Tag 7).

Neben dem Gelände, auf dem auf der Sardinha-Bühne neben den Restaurants und der Hauptbühne Unterhaltung geboten wird, gibt es auch musikalische Darbietungen auf dem Musikpavillon des Manuel Teixeira Gomes-Platzes und im Jardim 1.º de Dezembro, während der Kinderbereich des Petinga-Parks die Kleinen in den Bereich der alten Fischerdocks von Portimão locken wird.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen