Der Bau der neuen Grundschule EB1+ JI in Praia da Luz hat begonnen

Teile dies mit deinen Freunden :)
Baubeginn der Grundschule
Baubeginn der Grundschule

Mit einem Betrag von 3.048.020,31 Euro (zzgl. MwSt.) und einer Ausführungsdauer von 450 Tagen wurden diese Woche die Bauarbeiten für die neue Schule EB1+JI da Luz begonnen. Der Vertrag wurde am vergangenen 9. März unterzeichnet, wartete aber noch auf die Genehmigung des Rechnungshofs, der kürzlich grünes Licht für diesen öffentlichen Auftrag gab, so dass die Arbeiten vor Ort beginnen konnten.

Diese Intervention ist, wie Sie sich erinnern werden, die letzte im Zyklus der Neuqualifizierung und Erweiterung des Schulparks, den die Gemeinde Lagos durchgeführt hat und in dessen Rahmen im gesamten Gebiet der Gemeinde neue Anlagen gebaut und alle vorhandenen neuqualifiziert wurden. Der Bau dieser neuen Schuleinrichtung wird es ermöglichen, die Anzahl der Vorschul- und 1. Zyklusräume in der Gemeinde zu erhöhen und das Schulnetz in der gesamten Gegend neu zu definieren.

Die Schule wird auf einem städtischen Grundstück mit einer Fläche von 17.766 m2 in der Nähe der Straßenverbindung Espiche – Luz gebaut.

Bauarbeiten auf Hochtouren
Bauarbeiten auf Hochtouren

Das Gebäude wird über 8 Klassenzimmer verfügen, die auf zwei Stockwerke verteilt sind (4 für die Grundausbildung, 2 für den Ausdruck und 2 mit dem Kindergartenbereich). Es wird auch eine Küche, eine Cafeteria, einen Mehrzweckraum, eine Bibliothek, ein Lehrerzimmer, einen Raum für nicht-lehrendes Personal, ein Elternbüro, Umkleideräume sowie Sanitär- und Hilfseinrichtungen umfassen. Im Außenbereich wird das Gelände mit einem Multisportbereich, einem überdachten Spielbereich und einer weiteren Entdeckung, einem Bereich für die Ausübung traditioneller Spiele, einem pädagogischen Garten, Grünflächen und Parkplätzen ausgestattet sein. Alle Außenspielplätze werden durch Rampen miteinander verbunden, so dass eine barrierefreie Zugänglichkeit gewährleistet ist.

Eine weitere grundlegende Arbeit für die Gemeinde Luz, die demnächst beginnt, ist der Umbau der Gemeindestraße 537 (zwischen Quatro Estradas und dem Ort Praia da Luz), die für 1.616.092,06 zuzüglich Mehrwertsteuer vergeben wurde und deren Auftrag ebenfalls vom Rechnungshof genehmigt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.