Portugiesische Luftwaffe kauft 6 Hubschrauber zur Waldbrandbekämpfung

Aktualisiert am 31. August 2022 von Algarve Guide

Portugiesische Luftwaffe kauft sechs 6 Black-Hawk Hubschrauber zur Bekämpfung von Waldbränden

Die portugiesische Luftwaffe hat sechs mittelschwere Bomberhubschrauber vom Typ Sikorski UH-60 Black Hawk erworben, um die eigenen Ressourcen des Staates bei der Bekämpfung von Bränden in ländlichen Gebieten zu integrieren.

Der am 12. August unterzeichnete Vertrag umfasst die Lieferung von Material und Werkzeugen, technische Wartungsunterstützung bis 2026 sowie die Ausbildung von sechs Piloten und 21 Mechanikern. Die Lieferung der ersten beiden Hubschrauber ist für das erste Quartal 2023 geplant. Die Anschaffung wird zu etwa 80 % aus Gemeinschaftsmitteln im Rahmen des Konjunkturprogramms (PRR) finanziert, wie die portugiesische Luftwaffe ( Força Aerea ) am Dienstag mitteilte.

Der UH-60 Black Hawk-Hubschrauber ermöglicht den Transport eines Teams von 12 Feuerwehrleuten und ihrer Ausrüstung mit einer Autonomie von etwa 150 Minuten mit Wasserabgabe. Er hat eine Kapazität von bis zu 2950 Litern Wasser pro Löschflugrunde.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen