In Lagos wartet ein Mann mit tiefer Schnittwunde stundenlang auf Krankenwagen

Aktualisiert am 18. Mai 2022 von Algarve Guide

Ein 35-jähriger Mann, der sich mit einem Winkelschleifer eine tiefe Schnittwunde zugezogen hatte, musste in der Stadt Lagos sechs Stunden auf einen Krankenwagen warten.

Nach Angaben von CNN wurde der Verletzte am Montag um 9.30 Uhr mit „schweren Verletzungen“ in die Notaufnahme von Lagos eingeliefert, deren klinisches Bild auf eine „Knochenfreilegung mit Sehnenbeteiligung“ hindeutete.

Eine Stunde später teilte das Krankenhaus von Portimão mit, dass die orthopädische Abteilung „nicht verfügbar“ sei, um den Patienten aufzunehmen. Die gleiche Quelle sagte, dass das Röntgenbild an das Krankenhaus von Faro geschickt wurde, „das darum bat, den Patienten in das Krankenhaus Santa Maria in Lissabon zu schicken“.

CNN berichtet auch, dass weder das INEM noch das Rote Kreuz oder die Freiwillige Feuerwehr (Bombeiros Voluntários) einen Krankenwagen für den Transport des Opfers zur Verfügung hatten. Dieselbe Quelle sagte, dass es fünf Feuerwehren gab, die den Transport verweigerten: Lagos, Portimão, Albufeira, Silves, Alcantarilha und Lagoa.

Es ist bekannt, dass der Patient erst um 18:15 Uhr in das Krankenhaus Santa Maria eingeliefert wurde, nachdem er mit einem INEM-Krankenwagen aus Portimão transportiert worden war.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen