Avocado-Unternehmen versucht vor Gericht, die Entscheidung der CCDR aufzuheben

Aktualisiert am 16. Oktober 2021 von Algarve Guide

Das Unternehmen Frutineves, das sich auf die Produktion von Avocados spezialisiert hat, wird vor Gericht versuchen, die von der CCDR/Algarve ( Comissão de Coordenação e Desenvolvimento Regional do Algarve ) abgegebene Umweltverträglichkeitserklärung (DIA – Declaração de Impacte Ambiental), die für das in der Gemeinde Lagos geplante Projekt ungünstig ist, aufzuheben.

Avocado Frucht
Avocado Frucht

In einer Erklärung teilte die Kommission für regionale Koordinierung und Entwicklung der Algarve mit, dass das Unternehmen beabsichtigt, die von der Behörde verhängten Maßnahmen gerichtlich anzufechten.

Nach der Ausstellung einer ungünstigen Umweltverträglichkeitserklärung (DIA) wurden die erforderlichen Minimierungs- und Ausgleichsmaßnahmen zur Verringerung oder zum Ausgleich der durch das Projekt verursachten Auswirkungen festgelegt.

Diese Maßnahmen betreffen die Wasserressourcen, die biologische Vielfalt sowie das archäologische und architektonische Erbe. Die CCDR setzte dem Unternehmen eine Frist von zwei Monaten bis zum 15. November – ab dem Datum der Bekanntgabe der endgültigen Entscheidung nach vorheriger Anhörung der Beteiligten – für die Vorlage des Durchführungsprojekts.

Im Anschluss an diese Mitteilung „informierte der Vertreter des besagten Unternehmens die CCDR/Algarve über seine Absicht, eine Verwaltungsklage einzureichen, um die Entscheidung vom 31. August dieses Jahres aufzuheben“.

Das Projekt in den Gemeinden Luz und Bensafrim und Barão de São João sah eine Anbaufläche von 128 Hektar mit 27 Avocadopflanzsektoren vor, die durch das Bewässerungssystem abgegrenzt wurden.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.