Die Stadtverwaltung von Vila do Bispo erwirbt einen Bus mit 51 Sitzplätzen, der mit einer elektrischen Plattform für Personen mit eingeschränkter Mobilität ausgestattet ist

Aktualisiert am 22. Juli 2022 von Algarve Guide

Das Rathaus von Vila do Bispo hat mit einer Investition von 281 Tausend Euro einen neuen Bus mit 51 Sitzplätzen erworben, der bereits im Dienst der Gemeinde steht.

Der Bus zeichnet sich nicht nur durch Komfort und Sicherheit aus, sondern ist auch mit einer Hebebühne ausgestattet, die die Nutzung durch Personen mit eingeschränkter Mobilität ermöglicht.

  • Bus Vila do Bispo
    Bus Vila do Bispo

Die Anschaffung dieses Fahrzeugs zielt darauf ab, eine angemessene Antwort auf die regelmäßigen Bedürfnisse der Gemeinde zu geben, insbesondere im Hinblick auf die Beförderung der Studenten der Gemeinde sowie auf die Unterstützung der kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Kultur und Sport.

Das Fahrzeug ist mit Bildern geschmückt, die das umfangreiche Natur- und Kulturerbe der Gemeinde zeigen sollen. Dies ist auch eine wichtige Maßnahme zur Verbreitung und Vermarktung des Gebiets, um neue Besucher nach Vila do Bispo zu locken.

In eigener Sache

QR-Code AG neu

Hier könnt ihr Algarve Guide einmalig oder sogar monatlich unterstützen, wenn ihr mögt: Via Handy mit diesem QR Code oder aber mit dem Link: Algarve Guide unterstützen

Wir bedanken uns für euren Beitrag und die Wertschätzung unserer Mühen, Recherchen und Kosten für den Erhalt eines nicht gewerblichen und gemeinnützigen Projektes, wie es das Infoportal ALGARVE GUIDE ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen