Bekundung tiefen Beileids in Vila do Bispo

Aktualisiert am 11. September 2021 von Algarve Guide

José Francisco Boaventura
José Francisco Boaventura

Die Camara Municipal von Vila do Bispo gedenkt des ersten Bürgermeisters nach der Revolution, 1974.

Zitat:

Schweren Herzens hat die Exekutive des Stadtrats von Vila do Bispo die Nachricht vom Tod des ehemaligen Bürgermeisters von Vila do Bispo, Herrn José Francisco Boaventura, erhalten.

Er war der erste Bürgermeister des Stadtrats von Vila do Bispo, der nach der Revolution vom 25. April 1974 gewählt wurde.

In seiner ersten Amtszeit war er von 1977 bis 1979 im Amt. Er wurde noch zweimal zum Bürgermeister gewählt, das zweite Mal in Kontinuität zwischen 1980 und 1983, das dritte Mal 1994, und beendete seine Amtszeit 1997. Er übte auch Funktionen als Stadtrat und Mitglied der Gemeindeversammlung von Vila do Bispo aus.

In seiner Eigenschaft als Bürgermeister ist besonders hervorzuheben, dass er maßgeblich an der Entscheidung über den Bau des Sozialzentrums von Sagres beteiligt war.

Auch in der Zivilgesellschaft hat er sich aktiv eingebracht und sich um den Fortschritt unseres Rates bemüht. Wir erinnern uns an seine entscheidende Bedeutung beim Bau des Bairro da Liberdade in Sagres sowie bei anderen Projekten, die für das Wohlergehen unserer Bevölkerung von grundlegender Bedeutung geworden sind.

Er war auch ein aktiver und engagierter Bürger, der zur Entwicklung von Kollektiven und Institutionen beitrug. Er war Mitglied in den sozialen Gremien der Freiwilligen Feuerwehr von Vila do Bispo.

Es verließ uns ein Mann, der für sein Land, für die Verteidigung der öffentlichen Sache und für die Tätigkeit der Kollektive und Vereine gekämpft hat.

Mit dieser Trauervotum drückt die Gemeideverwaltung seine Ehrerbietung und tiefe Dankbarkeit gegenüber einem Mann aus, der all unseren Respekt für das verdient, was er dem Rat und der Gemeinschaft von Vila do Bispo gewidmet hat.

Wir sprechen den Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.